Ob Einzelstimmung oder Registerarbeit mit Chören, Coaching oder Sommerworkshops, das Unterrichten begleitet mich seit Beginn meines Gesangsstudiums.

Die Corona-Zeit hat mir die Gelegenheit geboten, mich in verschiedenen Bereichen weiterzubilden. 

So habe ich z. B. das Estill Voice Training Level 1 und Level 2 absolviert, Kurse zum Obertonsingen, Intelligent Choir, Jodeln besucht und einen Zertifizierungslehrgang Popgesang (u. a. mit Elementen aus der Complete Vocal Technique) begonnen, den ich im Juli 2022 abschließen werde. 

Wie funktioniert das Instrument Stimme, wie kann man es entwickeln? Diese Fragen waren ausschlaggebend für meine Studienwahl. Von Anfang an war mir klar, dass die Stimme in verschiedensten Varianten eingesetzt werden kann, je nach Stil, Ausdruck und natürlich Möglichkeiten. Deshalb war es für mich ein Geschenk, in der Ausbildung zur klassischen Gesangspädagogin zusätzlich das Schwerpunktfach Jazz und Popularmusik studieren zu dürfen.

Bei Interesse an einem Einzelcoaching, Stimmtraining für Solisten oder Chor verwenden Sie bitte das Kontaktformular.