Ein besonderes Programm:

ZWEIFEL UND GLAUBE

Der heilige Thomas und seine Kantoren

 

Dieses außergewöhnliche Konzertprogramm entstand in Zusammenarbeit mit den drei hervorragenden Musikerinnen des Ensembles für Alte Musik  La Doceur et l'Esprit

Werke von Thomaskantoren sollten mit Neuer Musik in einem Programm verbunden werden. Da lag es nahe, das Leben des Ungläubigen Thomas in sechs Meditationen zu beleuchten.

So ergibt sich ein Wechsel von Alt und Neu, Tonarten greifen ineinander über, das Leben des Heiligen Thomas wird in Etappen nachgezeichnet und Zitate u. a. von Johann Sebastian Bach finden sich in den "6 Meditationen über den Heiligen Thomas", die ich für das Ensemble und für mich als Sängerin schreiben durfte.

Das ausführliche Programm findet sich auf   http://douceur-esprit.com/wp/programm/

 Rechts noch ein Live-Eindruck aus dem Programm: "Lazarus"